The LAB eShop
  • TheLABeShop.com
  • TheLABeShop.de
  • TheLABeShop.fr
  • TheLABeShop.co.uk

PE Micro Cyclone FX
Verbesserte Produktion Flash ISP

PE-Micro-Cyclone-FX_1
  • PE-Micro-Cyclone-FX_1
  • PE-Micro-Cyclone-FX_2
  • PE-Micro-Cyclone-FX_3
  • PE-Micro-Cyclone-FX_4
  • PE-Micro-Cyclone-FX_5

Produktion ISP, Debuggen und Testen

Cyclone FX Eigenständige Programmierer sind leistungsstark im Kreislauf, eigenständige Programmierer, die eine breite Palette von ARM Cortex und NXP Prozessorfamilien unterstützen.

Produktinformationen

Geräteunterstützung
CYCLONE_UNIVERSAL_FX deckt die ARM Cortex-Geräte sowie die folgenden NXP-Gerätefamilien ab:
  • Kinetis
  • LPC
  • S32
  • Qorivva (MPC5xxx)
  • MPC5xx/8xx
  • DSC
  • S12Z
  • RS08
  • S08
  • HC08
  • HC(S)12(X)
  • Coldfire
Mehrere Kommunikationsschnittstellen
USB 2.0 (High-Speed), Ethernet und serielle Schnittstellen.
Erweiterte Sicherheitsfunktionen
  • Anti-Tamper-Technologie
  • Interner Speicherschutz & Verschlüsselung
  • Anzahl von Programmiervorgängen beschränken
  • Programmierung auf einen Datumsbereich beschränken
Zielkommunikationshochgeschwindigkeit
Der Cyclone FX verbessert die bereits schnelle Zielkommunikationsgeschwindigkeit des Cyclones und ist in der Lage, bis zu 25Mb / s zu beschleunigen.
1 GB Bordlager
Der Cyclone FX kann mit bis zu 1 GB internem Speicher mit nichtflüchtigen Programmierbildern vorprogrammiert werden und über das Touchscreen-LCD , Starttaste kontrolliert oder von einem PC (seriell, USB, Ethernet) ferngesteuert werden. Der eigenständige Programmiervorgang erfordert keinen PC.
Leistungsschalter
Ermöglicht das Umschalten der Stromversorgung zum Ziel über Cyclone FX "power in" und "power out" Anschlüsse. Elektromechanische Relais auf dem Bord übernehmen die Leistungsumschaltung. Die Leistung kann auch über die Debug Verbindung dem Ziel zur Verfügung gestellt werden.
Mehrfachbildunterstützung
Mehrere Programmierbilder können im Cyclone FX Speicher gespeichert werden.
Seriennummer Programmierung
Der Cyclone FX kann dynamische Daten wie Seriennummern programmieren.
Touchscreen LCD Bildschirm
Das 4,3 Zoll Touchscreen Bildschirm in Verbindung mit den Status LED‘s und der Start Taste ermöglicht eine eigenständige Steuerung und Konfiguration des Cyclone FX
Funktionalität
Kann als High Speed Debugger Sonde über Ethernet, USB oder Seriell verwendet werden.

Spezifikationen

ConnectionsEthernet, USB, and Serial communications interfaces
Communication speedup to 25Mb/s
Display4.3” Touchscreen LCD
Storage1GB encrypted internal memory
Expandable memory via SD portYes
Limit to number of imagesUnlimited
Target powerMulti-voltage support for targets ranging from 1.6 to 5.2 Volt
Voltage protection supportYes
Allows switching of the target’s power supplyYes

Ihr Warenkorb Shopping basket

Ihr Warenkorb ist Leer

Zwischensumme: 0 €
(Preise ohne MwSt)
Währung: